Unsere Produktion

Alles aus eigener Schlachtung

Casa Marina

Home, Interior

Wr beziehen unsere Schlachttiere überwiegend von Landwirten aus der Region: Familie Beham und Familie Drexl

Die Familien mästen mit heimischem Futter Schweine in tiergerechten Stallungen. Alle Betriebe liefern uns ihre besten Tiere. Dafür sind wir sehr dankbar und regeln die Bezahlung mit entsprechenden Zuschlägen. Denn bei den Tieren sind uns nur die Besten gut genug.

Durch die Anlieferung auf Anhängern wird unnötiges Umladen vermieden und die Tiere haben weniger Stress. Das Vertrauen zwischen den Landwirten und der Familie Breitsameter beruht unter anderem auf den ehrlichen und regelmäßigen Erfahrungsaustausch. Die Futtermittel der Landwirte stammen zum größten Teil aus eigenem Anbau.

 

Melt Headquarters

Office, Social, Interior

Regional auch bei Rindfleisch!

Durch die zarte Marmorierung des Fleisches entsteht ein fantastisches Fleischaroma. Besonders wichtig ist die fachgerechte Reifung des Fleisches. Je nach Beschaffenheit reift Rindfleisch bis zu drei Wochen, damit es so richtig mürbe wird.

Fütterung mit genmanipulierten Pflanzen lehnen unsere Landwirte und wir kategorisch ab. Sicherlich könnten wir mit der Totvermarkung Geld sparen, doch sind wir davon überzeugt, mit der eigenen Schlachtung einen besseren Beitrag zum Tiewohl betreiben zu könnnen.

Shades of black

Home, Interior

Täglich frische Produktion!

In einer Zeit, in der alles in noch größeren Einheiten zusammengefasst wird, haben wir uns bewusst für die eigene Schlachtung entschieden. Wir tragen gegenüber unseren Kunden eine hohe Verantwortung. Sie sollen reine Lebensmittel genießen. Deswegen produzieren wir von Montag bis Freitag täglich frische Produkte. Unsere Wurstküche ist dazu perfekt ausgerüstet. Nach dem Fleischzerlegen, Kuttern und Brühen kommen unsere Wiener zum Beispiel in den "Rauch", damit Sie  die knackig frischen Köstlichkeiten genießen können.

Waiting Room

Health, Office

Reinster Genuss!

Wir haben genaue Vorstellungen, wie reine Lebensmittel schmecken müssen. Der Grundsatz, „höchster Genuss mit natürlichen Lebensmitteln“ trifft auf unsere hochwertigen Produkte zu hundert Prozent zu.

Handwerklich hergestellte Fleisch- und Wurstwaren werden vom aufgeklärten und umweltbewussten Verbraucher immer mehr nachgefragt. Sie wissen auch, dass man diese Qualität bei Handwerksbetrieben wie der Metzgerei Breitsameter findet. Wir arbeiten sehr ortsverbunden und damit auch umweltbewusst. Und unsere Kunden, die hochwertige regionale und saisonale Produkte kaufen, tragen zur Verbesserung der Ökobilanz bei.